Unsere Arbeit im Petitionsausschuss

Im Petitionsausschuss bemühen sich unsere Abgeordneten, die EU-Institutionen ihren Bürgerinnen und Bürgern näher zu bringen. Wir wollen dafür sorgen, dass die Stimmen der Bürger in Brüssel gehört und ihre Anliegen direkt behandelt werden.

Wir unterstützen die Europäische Bürgerinitiative als eine Möglichkeit, um es den Leuten zu erleichtern, einen Richtungswechsel in der EU-Politik herbeizuführen.

Unsere Leistungen

Im Juli 2018 halfen unsere Abgeordneten, die Geschäftsordnung des Europäischen Parlaments dahingehend zu ändern, dass die Bürgerinnen und Bürger unmittelbar beeinflussen können, welche Debatten im Parlament stattfinden. Nach der öffentlichen Anhörung einer erfolgreichen Bürgerinitiative im Europaparlament, bei der die Organisatoren ihre Initiative vorstellen können, sollte das gesamte Haus eine Plenardebatte abhalten und gegebenenfalls eine Entschließung über die Anliegen der Bürgerinitiative verabschieden.

Beteiligte Abgeordnete

MIZZI Marlene
Stellvertretender Vorsitzender / Stellvertretende Vorsitzende
Malta
ROZIÈRE Virginie
Koordinator
Frankreich
DALLI Miriam
Mitglied
Malta
CABEZÓN RUIZ Soledad
Mitglied
Spanien
COZZOLINO Andrea
Mitglied
Italien
GERINGER de OEDENBERG Lidia Joanna
Mitglied
Polen
KIRTON-DARLING Jude
Mitglied
Vereinigtes Königreich
PREUSS Gabriele
Mitglied
Deutschland
GIUFFRIDA Michela
Stellvertretendes Mitglied
Italien
KOUROUMBASHEV Peter
Stellvertretendes Mitglied
Bulgarien

Unsere jüngsten Aktivitäten

Pressemitteilung

EU-Mitgliedsstaaten müssen gewährleisten, dass niemand von der Wahl ausgeschlossen bleibt

Pressemitteilung

Die Reform der Europäischen Bürgerinitiative wird es für die Bürger einfacher machen, den Kurs der EU-Politik zu ändern

Pressemitteilung

‚Zufallsamerikaner‘: Die EU muss den USA bezüglich Doppelbesteuerung von EU-Bürgern die Stirn bieten