Gentiloni Paolo
GENTILONI Paolo
Kommissar für Wirtschaft
Italien

Paolo Gentiloni hat fast zwei Jahrzehnte Erfahrung in der italienischen Politik, mit dem Amt des Ministerpräsidenten im Jahr 2016 als Höhepunkt. Gentiloni wurde 2001 ins Parlament gewählt. Seither hat er als Kommunikationsminister und als Außenminister gedient. Ab Dezember 2016 war er 18 Monate lang Ministerpräsident seines Landes. Gentiloni spricht fließend Englisch, Französisch und Deutsch. Er ist Gründungsmitglied und seit März 2019 Vorsitzender der Demokratischen Partei.