Veröffentlicht:
Teilen:

Das internationale Szenario ändert sich mit rasanter Geschwindigkeit. Nach der bedauernswerten Ausstiegspolitik des US-Präsidenten Donald Trump wird der weltweite Ruf nach einer größeren fortschrittlichen Rolle für Europa immer lauter.

Die 38. Paritätische Parlamentarische Versammlung der Europäischen Union und der Staaten Afrikas, des Karibischen Raums und des Pazifischen Ozeans (AKP) findet vom 17. bis 21. November in Kigali statt. Das ist genau der richtige Zeitpunkt für eine klare Botschaft, die unsere Prioritäten wiedergibt: vor dem Amtsantritt der neuen EU-Kommission und vor Beginn des wichtigen COP25-Klimagipfels in Madrid.

Die Delegation der Sozialdemokratischen Fraktion in Kigali, angeführt vom Ko-Vorsitzenden der Parlamentarischen Versammlung AKP-EU, Carlos Zorrinho, wird dafür sorgen, dass die Versammlung die vor uns liegenden Herausforderungen mit einem progressiven Ansatz mit Schwerpunkt auf den Nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen in Angriff nimmt.

Klimawandel und Ernährungssicherheit, die Stärkung der Frauen für politische Führungspositionen, Migration und nachhaltiges Wachstum sowie das Nachfolgeabkommen des Cotonou-Abkommens werden unsere Schwerpunkte für die 38. Tagung der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung darstellen.

Die formelle Eröffnung der Tagung findet am Dienstag, den 19. November, statt. Im Anschluss folgt eine Debatte mit Neven Mimica, EU-Kommissar für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung. Der Präsident Ruandas, Paul Kagame, wird am Mittwoch, den 20. November, eine Ansprache halten.

Die S&D Delegation in Kigali besteht aus Maria Arena (Ko-Vorsitzende das Frauenforums), der S&D Koordinatorin Neena Gill, Pietro Bartolo, Alex Agius Saliba, Nikos Androulakis, Tanja Fajon, Mónica Silvana González, Hannes Heide, Juan Fernando López Aguilar, Norbert Neuser, Maria Manuel Leitão Marques, Demetris Papadakis, Julie Ward und Juozas Olekas.

Beteiligte Abgeordnete

AGIUS SALIBA Alex

Koordinator
Malta

ANDROULAKIS Nikos

Head of delegation
Mitglied
Griechenland

ARENA Marie

Mitglied
Belgien

BARTOLO Pietro

Mitglied
Italien

FAJON Tanja

Head of delegation
Mitglied
Slowenien

GONZÁLEZ Mónica Silvana

Mitglied
Spanien

HEIDE Hannes

Mitglied
Österreich

LEITÃO MARQUES Maria Manuel

Mitglied
Portugal

LÓPEZ AGUILAR Juan Fernando

Mitglied
Spanien

NEUSER Norbert

Mitglied
Deutschland

OLEKAS Juozas

Mitglied
Litauen

PAPADAKIS Demetris

Head of delegation
Mitglied
Zypern

ZORRINHO Carlos

Head of delegation
Mitglied
Portugal

S&D Pressekontakt

BERNAS Jan

Press Officer
Italien

Weiterführende Nachrichten

Pressemitteilung

S&D Fraktion: EU-Afrika-Strategie muss gleichberechtige Partnerschaft mit Schwerpunkt nicht nur auf Wirtschaft, sondern auch auf Menschenrechten, Demokratie und fairen Handel aufbauen

Pressemitteilung

S&D Fraktion ruft zu Einheit für eine ehrgeizige und enge künftige Partnerschaft mit dem Vereinigten Königreich auf

Pressemitteilung

S&D Fraktion: Die polnischen Behörden wollen Polen aus der EU-Rechtsordnung zurückziehen. Das müssen wir verhindern!