Teilen:

S&D president Iratxe García on the PES Leaders' meeting

We are concerned about the health situation in Europe. Faced with the increase in COVID-19 cases, the European Social Democratic leaders ask for coordination: common criteria and measures in health, mobility and transport matters, to face the virus.

Furthermore, it is urgent that the Council unblock the negotiations so that the recovery plan and the European budget are the answer to the challenges that lie ahead. We do not want to choose between compliance with the rule of law and economic recovery. The EU must achieve both.
 
Those who suffer the consequences of the crisis are waiting for a solidarity and coordinated action from Europe. We work for them, let's not let them down.

Beteiligte Abgeordnete

GARCÍA PÉREZ Iratxe

GARCÍA PÉREZ Iratxe

Vorsitzender / Vorsitzende
Spanien

S&D Pressekontakt

Martin De La Torre Victoria
President's spokesperson

MARTIN DE LA TORRE Victoria

Spanien

Weiterführende Nachrichten

Pressemitteilung

Die Arzneimittelstrategie für Europa ist ein weiterer wichtiger Schritt für den Zugang zu sicheren, wirksamen und erschwinglichen Arzneimitteln, sagt die S&D Fraktion

Pressemitteilung

Wer nicht betrügt, hat nichts zu befürchten! Die S&D Fraktion ebnet den Weg für ein Verbot von verdeckten Mängeln, die die Lebensdauer von Produkten verkürzen

Pressemitteilung

Die S&D Fraktion drängt auf eine Industriestrategie, die den Green Deal und den digitalen Übergang unterstützt