Unsere neuesten Pressemitteilungen

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion begrüßt politische Einigung über EU-Mercosur-Abkommen und besteht auf Garantien für Arbeitnehmerrechte und Umweltstandards

Nach zwei Jahrzehnte langen Verhandlungen haben die Europäische Union und die Mercosur-Staaten (Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay) heute

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion: Keine Sonderbehandlung für Abgeordnete bei Betrugsverdacht, wie vom Bündnis EVP-EKR-ENF gewünscht. Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament begrüßt die heutige Annahme des Berichts über die Überarbeitung der Verordnung über die

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion: Wir fordern einen stärkeren EU-Haushalt 2020 für Jugend und Klimaschutz, der den Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger gerecht wird und die globalen Herausforderungen angeht

Das Plenum des Europäischen Parlaments hat den Bericht über die Leitlinien für den Haushalt 2020 – Einzelplan III angenommen. Er beinhaltet die

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Europaparlament stimmt für neues Handels- und Investitionsschutzabkommen mit Singapur

Das Europäische Parlament nahm heute ein weitreichendes Freihandelsabkommen mit Singapur und ein Abkommen für den Schutz von Investitionen sowie

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&Ds: geographical imbalance in the EIB investments policy and its incapacity to implement microcredits in third countries is unacceptable

With the approval of the today resolution on ‘the Annual Report 2017 control of the financial activities of the European Investment Bank (EIB)’ , the

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&Ds: The EU is not a business club. No government can violate our common values without suffering the consequences

Today, with the approval of the ´Protection of the Union´s budget in case of generalised deficiencies as regards the rule of law in the Member States´

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Europaparlament nimmt fortschrittliches Handelsabkommen mit Japan an

Das Europäische Parlament stimmte heute für ein umfassendes Handelsabkommen mit Japan. Es ist das größte bilaterale Handelsabkommen in der Geschichte

  • Pedro Silva Pereira
  • Alessia Mosca MEP
Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Die Sozialdemokraten legen ihre Vision für nachhaltigen internationalen Handel und Investitionen dar

Führende sozialdemokratische Europaabgeordnete und internationale Experten präsentierten heute ein neues Positionspapier über ein fortschrittliches

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Die Europäische Union muss die Reform der Welthandelsorganisation antreiben

Das Europäische Parlament stimmte heute für einen Bericht, der die EU auffordert, die Führungsrolle für die Reform der Welthandelsorganisation (WTO)

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion: Durch ihre Weigerung, ihren Haushaltsplan zu ändern, zerstört die italienische Regierung ihre Glaubwürdigkeit und das gegenseitige Vertrauen in die EU

Nach der Entscheidung der italienischen Regierung, ihre Budgetziele trotz möglicher EU-Sanktionen nicht zu ändern, erklärte die Vizevorsitzende der

  • tax
  • Mercedes Bresso