Veröffentlicht:
Teilen:

A minute of silence to express indignation and to honour the victims of the Charlie Hebdo attack, murdered in the name of hatred and obscurantism. Neither violence nor threats will ever break pencils and the expression of our freedom of speech, a core democratic value.

The S&D Group and the whole European Parliament share today the grief of the French people. Nous sommes tous Charlie

Weiterführende Nachrichten

Pressemitteilung

Spiel mit dem Feuer in Polen: PiS drängt auf Abhaltung der Präsidentschaftswahlen im Mai

Pressemitteilung

Ungarn wird erste Diktatur in der EU. Kommission und Rat müssen jetzt handeln, sagt Iratxe García

Pressemitteilung

Coronavirus ist keine Ausrede, um Demokratie unter Quarantäne zu stellen