Die Schule der Demokratie ist eine jährliche Initiative der Sozialdemokratischen Fraktion, in deren Rahmen 100 junge Menschen aus ganz Europa und der Welt eingeladen werden, um die wichtigsten politischen Fragen und Herausforderungen unserer Zeit zu erörtern. Drei Tage lang erhalten die Jugendlichen in leidenschaftlichen Diskussionen mit Europaabgeordneten, Wissenschaftlern, politischen Entscheidungsträgern und renommierten Journalisten eine einzigartige Gelegenheit, ihre Ansichten, Sorgen und Hoffnungen zum Ausdruck zu bringen. Im Laufe der Jahre hat die Schule der Demokratie eine lebendige Gemeinschaft von jungen Leuten aufgebaut, die sich für eine bessere und fortschrittliche Vision von Europa und der Welt engagieren.

Das Global Progressive Forum ist 2003 geschaffen worden, um fortschrittliche Kräfte auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden und eine globale progressive Agenda zu entwickeln. Wir sind auf allen Kontinenten tätig und fördern weltweite Kampagnen und Verpflichtungen zum Handeln. Unsere Prioritäten sind Demokratie und Menschenrechte, soziale Gerechtigkeit, nachhaltiges Wachstum und sozialer Fortschritt.

Nachhaltigkeit muss der Ansatz für und von Menschen sein. Gemeinsam werden wir Stück für Stück, von unten nach oben, ein fortschrittliches und nachhaltiges Europa aufbauen. Es ist unsere Aufgabe, Städte und Regionen, Gewerkschaften und Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und Wissenschaftler und vor allem Sie, die Bürgerinnen und Bürger Europas, um dieses gemeinsame Ziel herum zusammenzuführen. Kämpfen wir gemeinsam für eine gerechtere und motivierende Gesellschaft! Für eine Gesellschaft, die allen Chancen bietet. Für eine Politik, die das Wohl der Menschen voranstellt. Für eine fortschrittliche Gesellschaft!