Alle fünf Jahre gehen Hunderte Millionen Bürgerinnen und Bürger in ganz Europa an die Urnen, um ihre Vertreterinnen und Vertreter im Europäischen Parlament, der einzigen direkt gewählten EU-Institution, zu wählen. Nach den Wahlen in Mai dieses Jahres werden 705 gewählte Mitglieder des Europäischen Parlaments sicherstellen, dass Entscheidungen, die die Bürger betreffen, demokratisch getroffen werden. Ihre Stimme ist so wichtig wie nie zuvor!

Angesichts der Herausforderungen, denen Europa gegenübersteht, müssen wir auf die Bedürfnisse unserer Bürger und Bürgerinnen reagieren. In zahlreichen EU-Ländern sind Nationalismus und Extremismus im Aufwind. Diese Bewegungen protestieren zwar, bieten jedoch keine Lösungen. Sie wollen die Europäische Union weder reformieren noch zum Guten verändern, sondern zerstören. Wir werden nicht zulassen, dass Nationalisten und Extremisten uns davon abhalten, jene Europäische Union aufzubauen, die die Bedürfnisse unserer Bürger erfüllt. Wir werden nicht zulassen, dass sie all das zerstören, was wir GEMEINSAM.

Vier Gründe, warum Sie wählen gehen sollten

 
 

Stimmen Sie ab, um die EU zu verbessern, nicht um sie zu zerstören

 
 

Stimmen Sie für eine EU, die Hoffnung bringt, nicht Angst

 
 

Stimmen Sie für eine EU, die den Bedürfnissen ihrer Bürger Rechnung trägt und ihnen zuhört

 
 

Stimmen Sie für eine EU, die gemeinsame Probleme gemeinsam angeht

Vom 23. bis 26. Mai 2019 werden Menschen wie Sie in ganz Europa bei den bislang wichtigsten Europawahlen ihre Stimme abgeben. Diesmal reicht es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen. Diesmal reicht es nicht, sich zu beklagen, zu protestieren und nichts zu tun, um anderen zu helfen. Jetzt muss jede/r einzelne von uns handeln, um Europa gemeinsam voranzubringen. Nur mit Menschen, die für die EU stimmen, können wir GEMEINSAM für ein soziales, fortschrittliches und integratives Europa auf der Grundlage von Vielfalt, Freiheit, Solidarität, Gleichberechtigung und Gerechtigkeit arbeiten.

Die Wahlen aus der Sicht der Europäerinnen und Europäer

So why does your vote matter?

 

Und was geschieht, wenn wir nicht wählen gehen?

Wir dürfen Demokratie nicht als selbstverständlich betrachten. Das Stimmrecht ist eine unserer wichtigsten Freiheiten als Individuen. Es sorgt dafür, dass wir eine Stimme haben, und dass unsere Stimmen gehört werden. Wir müssen uns für die Idee der Demokratie einsetzen, und eine der besten Möglichkeiten dafür ist die Teilnahme an Wahlen.

 

Warum lohnt es sich, für Europa zu stimmen?

In einer immer stärker globalisierten Welt, wo wir mehr denn je über die Grenzen hinweg miteinander verbunden sind, können gewisse Probleme einfach nicht im Alleingang gelöst werden. Das Brexit-Referendum hat gezeigt, dass wir die Europäische Union nicht als selbstverständlich betrachten dürfen. Deshalb lohnt es sich, für die EU zu stimmen.

 

Was kann Ihre Stimme bewirken?

Mit den Stimmen der Wählerinnen und Wähler für die aktuelle Legislaturperiode des Europaparlaments sind wir Probleme wie die Jugendarbeitslosigkeit angegangen und haben dafür gesorgt, dass alle jungen Leute binnen vier Monaten nach dem Verlust des Arbeitsplatzes oder dem Abschluss der formalen Bildung ein qualitativ hochwertiges Angebot für einen Arbeitsplatz, ein Praktikum oder eine Lehre erhalten. Mit den Stimmen der Leute haben wir auch sichergestellt, dass die Kosten für die Nutzung von Mobiltelefonen im Ausland gesenkt wurden, dass Sie Online-Dienste in einem anderen EU-Land nutzen können, und dass Sie die Kontrolle über ihre Daten haben. Das sind nur einige Beispiele dafür, wie Ihre Stimme konkret etwas bewirken kann.

 

Was wird das Europaparlament als nächstes tun?

Damit ist die Arbeit nicht beendet. Die Mitglieder des Europäischen Parlaments werden in den nächsten fünf Jahren auf dem aufbauen, was wir erreicht haben, in Zusammenarbeit mit der EU-Kommission und den nationalen Regierungen. Sei es die Bekämpfung der Kinderarmut oder der Steuerhinterziehung, der Schutz der Umwelt oder die Steuerung der Migration – Ihre Stimme entscheidet darüber, wohin die Reise der EU gehen soll. Mit Ihrer Stimme haben Sie die Chance, darüber mitzureden, in welcher Art von Europa Sie leben möchten.

Die Wahlen beginnen in 95 Tagen