Unsere neuesten Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Die S&D Fraktion begrüßt die Sanktionen gegen die militärischen Anführer des Putsches in Myanmar und fordert die Freilassung aller politischen Gefangenen

Wie von der Sozialdemokratischen Fraktion und dem Europäischen Parlament gefordert, hat der Europäische Rat heute Sanktionen gegen die Anführer des

Pressemitteilung

Die S&D Fraktion lehnt eine externe Migrationspolitik ab, die ausschließlich auf Zahlen beruht

Vor dem gemeinsamen Ratstreffen der EU-Außen- und Innenminister heute (15. März) fordert die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament

Pressemitteilung

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament fordert eine unabhängige Untersuchung der Ermordung von Botschafter Attanasio in der Demokratischen Republik Kongo

Die EU kann mit neuen Regeln für Konfliktmineralien und Sorgfaltspflichten etwas bewirken. Nach dem schrecklichen Angriff in der Demokratischen

Pressemitteilung

S&D Fraktion: Wir brauchen verbindliche Regeln für verantwortungsvolles unternehmerisches Verhalten und erwarten, dass die Kommission so schnell wie möglich liefert

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament fordert die Europäische Kommission nachdrücklich auf, so bald wie möglich

Pressemitteilung

S&D Fraktion: Stoppt die Massaker im Jemen! Die beschämende Verantwortlichkeit Saudi-Arabiens und der Arabischen Emirate kann nicht übertüncht werden

Nach der heutigen Annahme einer Entschließung zur humanitären und politischen Lage im Jemen durch das Europäische Parlament wiederholt die

Pressemitteilung

Die S&D Fraktion ist die treibende Kraft hinter der Forderung nach EU-Vorschriften für verantwortungsbewusstes Verhalten von Unternehmen

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen möchte, dass die EU das Gewicht ihres Binnenmarkts mit 450 Millionen Verbraucherinnen und

Pressemitteilung

S&D Fraktion: Neue harte EU-Sanktionen müssen folgen, falls Russland Alexej Nawalny nicht sofort freilässt

In der heutigen Plenardebatte verurteilte die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament die Festnahme von Alexej Nawalny, der einer der

Pressemitteilung

S&D Fraktion: Die Todesstrafe ist inakzeptabel. Hinrichtungen auf Bundesebene in den USA müssen gestoppt werden

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament verdammt und verurteilt aufs Allerschärfste die Wiederaufnahme von Hinrichtungen auf

Pressemitteilung

S&D Fraktion: EU-Parlament verurteilt Ägypten wegen eklatanter Menschenrechtsverletzungen. Beziehungen zu Kairo müssen überprüft werden

Nach der Annahme der Entschließung über „Die Verschlechterung der Lage im Hinblick auf die Menschenrechte in Ägypten, insbesondere der Fall der

Pressemitteilung

Agenda von Porto: die sozialen Rechte stärken, um das Leben der Menschen zu verbessern

Mit dem heutigen Bericht über ein starkes und soziales Europa für gerechte Übergänge fordert das Europaparlament die europäischen Spitzen auf, soziale