Unsere neuesten Pressemitteilungen

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktionschef Udo Bullmann: „Am Tag der Arbeit bekräftigen wir unsere Forderung nach einer gerechten und fortschrittlichen Europäischen Union für alle“

Anlässlich des Internationalen Tags der Arbeit am 1. Mai erklärt der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament, Udo

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion: Keine Sonderbehandlung für Abgeordnete bei Betrugsverdacht, wie vom Bündnis EVP-EKR-ENF gewünscht. Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament begrüßt die heutige Annahme des Berichts über die Überarbeitung der Verordnung über die

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Ein Schritt vorwärts zum Schutz von gefährdeten Arbeitern. Parlament unterstützt endlich Forderung der S&D Fraktion nach Vorgehen gegen ungesicherte Verträge

Das Europäische Parlament stimmte heute für die endgültige Vereinbarung mit den Mitgliedsstaaten über Maßnahmen, die die Rechte der Arbeitnehmerinnen

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Europaparlament nimmt endlich S&D Forderung nach Schaffung der Europäischen Arbeitsbehörde an!

Heute gab das Europäische Parlament endlich grünes Licht für die Schaffung der Europäischen Arbeitskontrollbehörde, um die Ausbeutung der Arbeitskraft

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Von Ungarn aus wird Udo Bullmann diesen Freitag für ein sozialeres Europa plädieren

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament wird diesen Freitag in Ungarn eine Debatte mit ungarischen Politikern, Experten und

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Die S&D Fraktion bringt Europa ein neues Zeitalter der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Mit der heutigen Schlussabstimmung des Europäischen Parlaments können die neuen Bestimmungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben (Work

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Das europaweite private Altersvorsorgeprodukt ist eine gestrichene Wand, die schlecht gebaut ist – trotz Verbesserungen beim Verbraucherschutz fehlt nach wie vor eine gesamteuropäische Vision

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament enthielt sich heute bei der Schlussabstimmung über das europaweite private

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion an Mitgliedsstaaten: Beendet die Blockade der Koordinierung der sozialen Sicherungssysteme für unsere Bürgerinnen und Bürger – jetzt ist es Zeit, zu handeln!

Morgen, Freitag, ist die letzte Chance für die Mitgliedsstaaten, das Ergebnis der Verhandlungen über eine Aktualisierung der Vorschriften zur

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Sozialdemokraten sichern besseren Schutz vor Krebsrisiko für eine Million Arbeiter in Europa

Die Sozialdemokratische Fraktion stimmte heute im Europäischen Parlament für mehr und besseren Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion erreicht bessere Koordinierung der Sozialversicherungssysteme im Interesse der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Gute Nachrichten für mobile Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Europäischen Union: Das Europäische Parlament stimmte in Verhandlungen mit den