Unsere neuesten Inhalte

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Javi López: Lateinamerika und die EU müssen im neuen internationalen Szenario wichtige Verbündete sein

Lateinamerika und die Karibik sind wichtige Partner der Europäischen Union. Deshalb wird das Europäische Parlament morgen über einen Bericht abstimmen

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Pittella: S&D Fraktion gegen faktische Zuerkennung des Status als Marktwirtschaft an China. Beweislast auf EU-Industrie ist inakzeptabel.

Vor dem Trilog über eine neue Antidumping-Methodik nächste Woche erklärte der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament,

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion begrüßt Kommissionsvorschlag zur Bekämpfung des illegalen Handels mit Kulturgütern

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament begrüßt den heute von EU-Kommissar Pierre Moscovici präsentierten Vorschlag, die illegale

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion fordert Mitgliedsstaaten auf, mehr Ehrgeiz im Kampf gegen unfaire Handelspraktiken an den Tag zu legen, um europäische Arbeitsplätze zu retten

Heute nehmen das Europäische Parlament und die EU-Mitgliedsstaaten Verhandlungen über eine neue länderneutrale Methode zur Berechnung von Dumping auf,

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion ruft G20 auf, für globale Steuergerechtigkeit zu sorgen

Vor dem zweitägigen G20-Gipfel ab morgen in Hamburg forderten die Sozialdemokraten im Europäischen Parlament die Staats- und Regierungschefs der

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Sozialdemokraten begrüßen politische Einigung über EU-Japan-Handelsabkommen, nennen aber klare Bedingungen für endgültige Zustimmung

In einer Reaktion auf die heutige Ankündigung von EU-Kommissarin Cecilia Malmström, dass vor dem morgigen bilateralen Gipfel eine politische Einigung

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion fordert Kommission auf, Regierungskonsultationen mit Korea einzuleiten, um Schwächen bei den Arbeitnehmerrechten zu beheben

Vor einer Plenarabstimmung über einen Bericht, der Bilanz über das Freihandelsabkommen mit der Republik Korea zieht, forderte die Sozialdemokratische

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Rollen der europäischen und nationalen Gesetzgeber in Handelsverhandlungen geklärt, aber Risiko von Blockaden nimmt zu, sagt die S&D Fraktion zum EuGH-Urteil

Heute hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) sein Urteil über das EU-Singapur-Freihandelsabkommen veröffentlicht. Zwei Aspekte des Handelsvertrages,

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Antidumping-Vorschlägen des Rats fehlt es an Ehrgeiz, sagen die Sozialdemokraten

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament ist enttäuscht vom Inhalt des heute im Rat vereinbarten Kompromisses über ein neues

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Mehr auf die Menschen und weniger auf die Märkte konzentrieren, sagt die S&D Fraktion zum Globalisierungspapier der Kommission

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament begrüßte heute die Vorstellung des zweiten Reflexionspapiers der EU-Kommission über die